Ellie Goulding

Standard

Sie durfte schon die Queen kennenlernen, spielte schon beim iTunes Festival und bei Rock am Ring und außerdem ist sie momentan im Studio für ihr neues Album. Wie es dazu alles kam bzw. was sie davor gemacht hat, gibt es jetzt!

Ellie Goulding ist die typische Songschreiberin. Als erstes Songs für andere Interpreten schreiben, wie z.B. für Lena und dann irgendwann selber die eigenen singen und schließlich mit ihnen Karriere machen.

Ellie Glounding kommt aus England, studierte in Kent, brach das Studium aber ab und zog schließlich nach London. Ihre ersten Auftritte waren in Pubs, dort wurde sie entdeckt und bei einen kleinen Independent Label unter Vertrag genommen. Auch sie verdankt ihren Durchbruch der Sendung Later with Jools Holland. Im Jahr 2009 erschien die Debütsingle Under the Sheets. 2010 wurde sie mit dem Brits Critics’ Choice Award bei den Brit Awards. Sie wurde außerdem als vielversprechendste Newcomerin und Favoriten für das Jahr 2010 genannt.

Im März 2010 erschien ihr Debütalbum Lights. Es stieg sofort auf Platz 1 der britischen Albumcharts. In Deutschland kennt man vorallem den Song Starry Eyed, der in der UK ein Top 5-Hit war. Der Song ist auch auf dem Kick-Ass Soundtrack zu hören. Bei iTunes kann man sich die Songs kaufen, die sie beim iTunes Festival spielte und man kann hören, dass sie live richtig gut ist! Ihre Stimme klingt wie auf dem Album und das muss was heißen! 😉

Uns gefallen vorallem die Lieder Lights, Guns And Horses, Starry Eyed und Under the Sheets. Salt Skin und The Writer gefallen uns auch sehr gut! Eigentlich fragen wir uns gerade, wieso wir uns noch nicht das ganze Album gekauft haben, wenn uns so viele Lieder gefallen…

Wir konnten uns jetzt nicht entscheiden, welches Lied wir hier als Video verlinken sollen, deswegen sind die anderen Videos bei den Liedern verlinkt… 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s